Der Lodenmantel

Es geht los mit der Mantelerstellung. Habe den Schnitt abgeändert, nachdem ich den Prototyp probiert hatte und nun kann zugeschnitten werden.
Der Stoff ist vorbereitet, das heißt, er ist komplett abgebügelt und wartet nun auf das Auflegen des Mantelschnittes. Insgesamt ergibt der ganze Zuschnitt 27 Teile aus dem Stoff und 16 Teile aus der Vlieseinlage G 405. Danach habe ich mit der Bügelpresse die Einlage auf fixiert und erst einmal die Teile zum Ausruhen, damit sich Einlage und Stoff gut verbinden können, flach auf den Boden gelegt. Morgen werde ich den Mantel zur Anprobe zusammen heften.

Du willst wissen wie es weitergeht, schau wieder vorbei.

Dieser Inhalt ist registrierten Benutzern vorbehalten. Bitte logge dich ein, oder registriere dich.

Anmelden