Hosenschnitt

heute möchte ich von meinem letzten tollen Wochenende berichten.

Jedes Jahr am letzten Januarwochenende findet vom Landesinnungsverband für das Mass-Schneiderhandwerk Baden-Württemberg ein Fachseminar „Betriebspraxis“ statt. Unser Programm hatte in diesem Jahr den Schwerpunkt Hosenschnitt. Auch für mich wieder eine Herausforderung, denn nach vielen Jahren Praxis hat man sein System. Unsere Referentin kam von Müller & Sohn und hat uns ganz schön schwitzen lassen.

Wie Du siehst, auch alte Hasen lernen immer wieder dazu. Einen Hosengrundschnitt habe ich auf meiner Seite bei Xinxii Autorenseite eingestellt.

Demnächst geht es mit der Chanel-Jacke weiter. Bin beim einarbeiten der Knopflöcher angelangt, für diese Jacke habe ich mich für Paspelknopflöcher entschieden.

Bis zum nächsten mal

EdithF

Dieser Inhalt ist registrierten Benutzern vorbehalten. Bitte logge dich ein, oder registriere dich.

Anmelden