Kleinarbeiten

Habe mit den Vorarbeiten für meine „Milchsäule“ weitergemacht. Denn zuerst müssen ja alle Kleinteile, wie das aufnähen der „Pupillen“ auf das weiße Kunstleder und die Ohreninnenverarbeitung bis zu den fertigen Ohren gemacht werden. Beim zusammennähen des Kopfteils, werden dann die Ohren in die Naht mit eingenäht, danach können die Augen aufgenäht werden. Die ganze Herstellung erfordert daher eine genaue Planung, damit jedes Teil richtig an seinem Platz sitzt. Ich stelle dazu mal zwei Bilder ein, wie ich die Innenverarbeitung der Ohren vornehme. Die Herstellung der Schweinchen wird mich noch einige Zeit beschäftigen.

Sieht doch aus wie ein kleines Igelchen, mein Schweinsöhrchen.

 

Den gesamten Arbeitsablauf stelle ich zum gratis Download nach Fertigstellung der „Milchsäule“ ein.

Dieser Inhalt ist registrierten Benutzern vorbehalten. Bitte logge dich ein, oder registriere dich.

Anmelden
   

Kommentare sind geschlossen.