Herbstzeit

Die beste Zeit mit einer Arbeit zu beginnen die Spaß macht. Schon immer wolltest du die kleinen Geheimnisse und Tricks erlernen, die den Profi vom Hobbyschneider unterscheiden. Hierzu gibt es vieles zu berichten, dies alles in einem kurzen Beitrag zu erwähnen ist fast unmöglich. Immerhin durchläuft ein Lehrling, der sich für den Beruf des Schneiders entschieden hat 3 Lehrjahre. Was darin vermittelt wird, dies kannst du in meinem online-Workshop erlernen. Trage deinen Namen und die Mailadresse hier ein dann bekommst du gratis die Informationen dazu und kannst lesen um was es geht.


Workshop Nähen

Nach einiger Denkarbeit wie ich dir dieses wunderschöne Handwerk näher bringen kann, und zwar so, dass du zu einer professionellen Schneiderin wirst.

YouTube Videos gibt es ja schon einige, doch oft fehlt einfach die schriftliche Erklärung dazu. Vielleicht ist es ja gerade das, was dir noch zum Gelingen deines Nähprojektes fehlt. Mit dem Herstellen von Kleidung egal was es ist benötigt man neben Wort und Bild einen sogenannten „Bauplan“. Sieh es einmal so was käme bei einem Hausbau dabei heraus, wenn kein Plan vorhanden ist. Eine Anleitung sozusagen was wo für ein Material gebraucht wird oder welche Wand zuerst hochgezogen wird usw. und was am allerwichtigsten ist wie es gemacht wird. Handwerker brauchen dazu eine fachliche Ausbildung.
Genauso ist es bei einer professionellen Näharbeit. Vor allem dann, wenn du dir damit ein Geschäft aufbauen möchtest.


Einen kleinen Einblick kannst du dir hier holen und lesen um  was es geht.
Trage deinen Namen und die Mailadresse ein und du bekommst die Informationen zum online Workshop  kann gleich ausgeliefert.