Traumkleider

Traumkleider was sind sie. Für den einen ist es das Kleid zu einem Empfang oder einer Familienfeier worin sich die Person wohlfühlt, eine andere Art von Traumkleid ist das eigene Brautkleid.

Es gibt noch viele Anlässe für Traumkleider. Für mich ist ein Traumkleid nicht das ausgefallene Abendkleid, sondern ein Kleidungsstück in dem ich mich selbst als Person wohlfühle und das kann ein ganz alltägliches Kleidungsstück sein. Weil das Wichtigste bei der Anfertigung eines Traumkleides ist nicht nur das Modell, sondern auch die Persönlichkeit der Person, die es tragen wird.

Daher habe ich mir zusätzlich zu meiner Fertigkeit auf dem Gebiet der Herstellung von Maßgefertigter Kleidung auch der Farb & Stilberatung gewidmet. Oft kamen Kunden mit Wünschen zu mir, die nicht ganz konform mit der Person gingen, die vor mir stand. Jetzt lag es mir das bestmögliche herauszuholen, um die Kundin zum Strahlen zu bringen, dies gelang mir allerdings nicht immer. Schwierig wurde es bei mitgebrachten Stoffen, denn wer seine bevorzugten Farben und vielleicht Materialien nicht kennt, gerät oft an die falsche Stoffauswahl, weil die Verkäuferin diesen Stoff empfohlen hat. Leichter war es natürlich gemeinsam einen Stoff auszusuchen danach das Modell zu entwerfen, das genau zu dem Typ der Person passt.

In meiner langen Laufbahn habe ich Brautkleider, Abendkleider, Cocktailkleider und vieles mehr gearbeitet. Letztendlich waren es immer die Rückmeldungen meiner Kunden, die mich dann glücklich machten.

Wie die Aussage eines nicht mehr ganz jungen Ehemannes der mich anrief und voller Glück sagte, meine Frau war die schönste bei der Feier. Sind solch Äußerungen nicht Balsam für eine Schneider Seele?

Wie sehen Deine Traumkleider aus?


Dieser Inhalt ist registrierten Benutzern vorbehalten. Bitte logge dich ein, oder registriere dich.

Anmelden